Baumschutz

Mehr Bäume für Hohenbrunn

Grünere Zukunft für Mensch und Tier

In Hohenbrunn setzen wir uns für eine grünere Zukunft für Mensch und Tier ein. Unser Herzprojekt „Mehr Bäume für Hohenbrunn“ zielt genau darauf auf. Durch das Pflanzen unterschiedlichster Bäume auf öffentlichen Grünflächen, in Wohngebieten, auf Kinderspielplätzen und freien Flächen, fördern wir aktiv die Vielfalt der Natur und stärken den Klimaschutz in unserer Gemeinde. 

Warum ist das Pflanzen von Bäumen so wichtig?

Bäume sind unser Lebenselixier. Sie reinigen die Luft, bieten Tieren ein Zuhause und sind unsere natürlichen Verbündeten im Kampf gegen CO2. In einer Zeit, in der der Klimawandel und das Baumsterben allgegenwärtig sind, wählen wir bewusst „Klimabäume“, die an unsere veränderte Umwelt angepasst sind. Jeder neue Baum ist ein Gewinn für unser Ökosystem und unsere Lebensqualität. 

Ihre Einladung zum Mitmachen

Wir glauben: Jeder Beitrag zählt. Egal, ob Sie als Privatperson, Verein oder Unternehmen handeln – Ihre Spende ermöglicht es uns, Hohenbrunn noch grüner zu machen. Zu besonderen Anlässen wie Geburten, Jubiläen oder als Erinnerung an einen geliebten Menschen können Sie durch Ihre Spende direkt einen Baum pflanzen lassen. Als Dank erhalten Sie eine Bescheinigung und ein Zertifikat mit den Koordinaten Ihres persönlichen Baumes. Werden Sie Teil dieser grünen Bewegung und hinterlassen Sie gemeinsam mit uns ein lebendiges, nachhaltiges Erbe.

Baumarten für Hohenbrunn

Wir haben eine Auswahl an Baumarten getroffen, die nicht nur für ihre Umweltleistungen, sondern auch für ihre Schönheit und Robustheit bekannt sind:

Spitzahorn

(Acer platanoides)

Bekannt für seine spektakuläre Herbstfärbung und als Lebensraum für Vögel und Insekten.

Traubeneiche

(Quercus petraea)

Robust und ideal für städtische Bedingungen, bietet Lebensraum für viele Tierarten.

Mehlbeere

(Sorbus aria)

Ein heimisches Gehölz, das mit seiner gelben Herbstfärbung begeistert.

Silberlinde

(Tilia tomentosa)

Hitzetolerant und stadtklimafest, zieht mit ihrem starken Duft Bienen an.

Hainbuche

(Carpinus betulus)

Eine ideale Heckenpflanze, die auch als Einzelbaum im Herbst leuchtet.

Vogelkirsche

(Prunus avium)

Bietet Nahrung für Vögel und bezaubert mit weißer Blütenpracht.

Baumhasel

(Corylus colurna)

Liefert essbare Nüsse und ist ein robuster Straßenbaum.

Tulpenbaum

(Liriodendron tulipifera)

Fällt durch seine tulpenförmigen Blüten auf und bietet kühlen Schatten.

Ihre Spende als Beitrag zum grünen Wandel

Es steht es Ihnen jederzeit offen, mit Ihrer Spende zu einer grüneren Zukunft beizutragen. Wir nutzen die gesammelten Mittel, um im April und Oktober, unseren festgelegten Pflanzzeiten, neue Bäume durch unseren gemeindlichen Bauhof einpflanzen zu lassen. Die Größe Ihrer Spende ermöglicht es uns, die Zahl der Bäume zu bestimmen, die wir gemeinsam in Hohenbrunn verwurzeln können. 

Spendenformular Mehr Bäume für Hohenbrunn (PDF, 297 kB, nicht barrierefrei)

Gemeinschaftsgeist für ein grüneres Hohenbrunn

Unser Vorhaben „Mehr Bäume für Hohenbrunn“ eröffnet uns eine neue Möglichkeit, handfest zum Klimaschutz beizutragen und die Lebensqualität in unserer Gemeinde merklich zu erhöhen. Jeder einzelne Baum macht einen Unterschied. Werden Sie Teil dieser Bewegung: Ihr Engagement für mehr Bäume ist ein klares Signal für Nachhaltigkeit und den Schutz unserer Umwelt.

Kontakt

Ilona von Schaubert

Klimaschutzmanagement

Telefon: 08102 800 440
E-Mail: klimaschutz@hohenbrunn.de

Peter Findl

Klimaschutzmanagement

Telefon: 08102 800 440
E-Mail: klimaschutz@hohenbrunn.de

Kopfbild: Wanan/Adobe Stock

Seitenanfang