Klimaschutz in Hohenbrunn

Klimaschutzkonzept

Das Pariser Abkommen von 2015 hat weltweit neue Maßstäbe für den Klimaschutz gesetzt, mit dem klaren Ziel, die Erderwärmung auf 1,5°C zu begrenzen. Dieser internationale Konsens fordert von allen – Staaten wie Gemeinden – entschlossenes Handeln. Hohenbrunn hat diese Herausforderung angenommen und ein umfassendes Klimaschutzkonzept entwickelt, das auf Energieeinsparung, effizientem Energiegebrauch und der Nutzung erneuerbarer Energien fokussiert. 

Unser Klimaschutzkonzept für Hohenbrunn

Gemeinsam mit Experten und engagierten Bürgern haben wir ein Handlungskonzept entwickelt, das uns den Weg in eine nachhaltigere Zukunft weist. Dieses Konzept vereint sowohl strategische Überlegungen als auch praktische Schritte und Projekte. Zu den Schwerpunkten zählen:

  • Aufklärung und das Schärfen des Umweltbewusstseins
  • Energetische Sanierung von Privat- und öffentlichen Gebäuden
  • Interne Gemeindeprojekte rund um Energiemanagement und Fernwärme
  • Unterstützung erneuerbarer Energien und die Gründung einer Energiegenossenschaft
  • Einbeziehung der lokalen Wirtschaft und Förderung einer umweltfreundlichen Mobilität

Mit der Unterstützung unserer Klimaschutzmanager und dank der Förderung durch das Bundesministerium für Umwelt, setzen wir dieses Konzept seit seiner Genehmigung durch den Gemeinderat im Jahr 2014 Schritt für Schritt um.

Werfen Sie doch einmal einen Blick in unser Integriertes Klimaschutzkonzept!

Download Klimaschutzkonzept Hohenbrunn (PDF, 4,8 MB, nicht barrierefrei)

Unser Umwelt- und Klimaschutzausschuss

Um unser Klimaschutzkonzept in die Tat umzusetzen, haben wir den Umwelt- und Klimaschutzausschuss ins Leben gerufen. Dieser besteht aus Mitgliedern des Gemeinderats und dem Ersten Bürgermeister von Hohenbrunn. Er dient als Plattform, um sich regelmäßig über neue Maßnahmen und Ideen zum Klimaschutz in Hohenbrunn auszutauschen. Wenn Sie mehr über unsere Aktivitäten im Bereich Klimaschutz erfahren möchten, können Sie hier eine Zusammenfassung herunterladen:

Download Zusammenfassung Klimaschutzaktivitäten Stand 04/2020 (PDF, 560 kB, nicht barrierefrei)

Unterstützung durch die Nationale Klimaschutzinitiative

Seit 2008 unterstützt die Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums Projekte, die aktiv Treibhausgasemissionen senken. Auch Hohenbrunn profitiert von dieser Initiative, die ein breites Spektrum abdeckt – von lokalen Verbraucherinnen und Verbrauchern über Unternehmen bis hin zu Kommunen und Bildungseinrichtungen. Mehr Informationen zu dieser Initiative und zu den geförderten Projekten finden Sie unter www.klimaschutz.de.

Kontakt

Ilona von Schaubert

Klimaschutzmanagement

Telefon: 08102 800440
E-Mail: klimaschutz@hohenbrunn.de

Peter Findl

Klimaschutzmanagement

Telefon: 08102 800440
E-Mail: klimaschutz@hohenbrunn.de

Kopfbild: Goss Vitalij/Adobe Stock

Seitenanfang