Standesamt: Heiraten in Hohenbrunn

Heiraten in Hohenbrunn

Zu den schönsten Tagen im Leben zählt die Hochzeit

Unsere Standesbeamtinnen: Carina Solleder und Christina EggerDas Team des Standesamts Hohenbrunn begleitet Sie gern bei Ihrer persönlichen Trauung. Trauungen werden wochentags von 8:00 bis 11:30 Uhr vorgenommen. Mittwochs haben Sie auch die Möglichkeit, nachmittags von 15 bis 16 Uhr den Bund der Ehe einzugehen.

Sie können sich in Hohenbrunn bei unseren Standesbeamtinnen Carina Solleder, Christina Egger oder Tina Schefbuch das Ja-Wort geben. Auch der Leiter des Standesamts, Martin Michalka, und die Eheschließungsstandesbeamten Dr. Stefan Straßmair (Erster Bürgermeister), Anke Lunemann (Zweite Bürgermeisterin) und Regina Wenzel (Dritte Bürgermeisterin) trauen Sie gerne.

Unser Trauzimmer liegt im Erdgeschoss und ist barrierefrei zugänglich. Es bietet Platz für 20 bis 25 Personen. Sollten Sie in einer größeren Runde feiern wollen, so steht Ihnen der Große Saal im Stephani-Haus für Ihre Trauung zur Verfügung.

Bei schönem Wetter können Sie nach der Trauung im Innenhof – herrlich gelegen zwischen der Kirche St. Stephanus und dem Rathaus – bei einem Glas Sekt auf den Bund fürs Leben anstoßen.

Sie wollen in Hohenbrunn heiraten? Unser Standesamt ist für die Anmeldung zuständig, wenn einer der beiden Ehegatten in unserer Gemeinde mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet ist.

Für die Anmeldung sind einige Voraussetzung und Formschriften sowie verschiedene Nachweise erforderlich. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Wenn Sie den folgenden Online-Fragebogen in allen Punkten sorgsam ausfüllen, erleichtern Sie dem Standesamt die Prüfung und die Vorbereitung Ihrer Eheschließung. Beachten Sie bitte, dass es sich hierbei lediglich um eine Reservierung und keine verbindliche Buchung handelt.

Onlinereservierung – Trautermin

Nachdem Ihre Anfrage bei unserem Standesamt eingegangen ist, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Wir prüfen, ob der von Ihnen gewünschte Termin noch frei ist. Wenn das der Fall ist, wird der Termin 14 Tage lang für Sie reserviert.

Innerhalb dieser 14 Tage müssen Sie für die geplante Trauung mit den Dokumenten bei uns im Standesamt persönlich vorsprechen und die Anmeldung zur Eheschließung vornehmen. Erst dann kann der Termin fixiert werden.

Onlinetermin Bürgerbüro buchen

Trotz Ihrer Reservierung kann die Trauung nur stattfinden, wenn alle für die Eheschließung notwendigen Unterlagen vorliegen und die amtlich vorgeschriebene „Anmeldung der Eheschließung/Lebenspartnerschaft“ erfolgt ist. Erhalten wir innerhalb des vorgegebenen Zeitraums keine Rückmeldung von Ihnen, wird der reservierte Termin wieder für die Online-Reservierung frei gegeben.

  • Anmeldung zur Eheschließung
    • Für die Anmeldung zur Eheschließung: 55 Euro
    • Für jeden Ehegatten, bei dem ausländisches Recht zu beachten ist: zusätzlich 30 Euro
  • Eheschließung
    • gebührenfrei
    • wenn keiner der beiden Verlobten in Hohenbrunn wohnt: 40 Euro
  • Anmietung für den Großen Saal: 120 Euro
  • Urkunden aus den Personenstandsregistern: pro Urkunde: 12 Euro
  • eine schöne, individuelle Trauung nach Ihren Wünschen
  • nach der Trauung Stehempfang im Freien (oder bei schlechtem Wetter auch im Rathaus)
  • kostenloser Verleih von Sektgläsern, Tabletts
  • eigene Musik vor oder nach der Hochzeit mit unserer Stereoanlage
  • ein kleines Geschenk der Gemeinde Hohenbrunn als Erinnerung für Ihren schönsten Tag des Lebens

Impressionen

 Geschenk der Gemeinde HohenbrunnBestuhlung des StandesamtesInneneinrichtung des Standesamtes

Wenn Sie weitere Fragen zu Ihrer Hochzeit haben, sprechen Sie uns gerne an.

Wir freuen uns darauf, Sie zu trauen!

Kontakt

Frau Egger

Standesamt

Telefon: 08102 800-130
E-Mail: standesamt@hohenbrunn.de

Frau Solleder

Standesamt

Telefon: 08102 800-130
E-Mail: standesamt@hohenbrunn.de

Frau Schefbuch

Standesamt

Telefon: 08102 800-130
E-Mail: standesamt@hohenbrunn.de

Martin Michalka

Standesamt

Telefon: 08102 800-111
E-Mail: standesamt@hohenbrunn.de

Kopfbild: hemminetti/Adobe Stock

Seitenanfang