Startseite

Systemadministrator (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Referenznummer: 2024-JB000006

Die Gemeinde sucht Sie zur Verstärkung ihres EDV-Teams!

Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

  • Betreuung des IT-Bereichs der Gemeindeverwaltung mit einem Umfang von circa 50 PCs und Homeoffice-Arbeitsplätzen sowie Betreuung der gemeindlichen Außenstellen (Schulen, Kindergärten, Bauhof)
  • Systemverwaltung, Installation und Support der eingesetzten Server- und Clienthardware, Server- und Clientbetriebssysteme
  • Administration und Support für alle verwaltungsspezifischen Fachverfahren inklusive Zugriffs- und User Management
  • Überwachung der IT-Sicherheit sowie die Planung und laufende Weiterentwicklung des IT-Bereichs
  • enge Zusammenarbeit mit externen IT-Dienstleistern
     

Ihr Profil:

  • abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung in der Fachrichtung Informatik/Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation beziehungsweise langjährige Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet
  • umfangreiche Kenntnisse der gängigen PC-Hardware, sehr gute Kenntnisse im Bereich Microsoft-Betriebssysteme und Fachkenntnisse der Netzwerkinfrastruktur (Firewalls, LAN/WAN, Wireless)
  • Praxiserfahrung in der Administration von MS-Windows-Serversystemen (ActiveDirectory, SQL, Exchange)
     

Wir bieten:

  • vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team
  • tarifgerechte Eingruppierung nach TVöD
  • attraktive Leistungsprämien und Zulagen
  • ergonomische Arbeitsplätze
  • moderne Liegenschaften
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • betriebliches Gesundheitswesen
  • zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit des Fahrradleasings mittels Entgeltumwandlung
  • Wohnen und leben in der Metropolregion München mit direktem Alpenblick, bei Bedarf in günstigen und modernen 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen
  • Berücksichtigung bei der Suche nach Kinder-Betreuungseinrichtungen
  • Wohlfühlen – in einer freundlichen, partnerschaftlichen und wertschätzenden Atmosphäre
  • persönliche Sicherheit durch einen sicheren, verlässlichen und in Krisenzeiten sehr finanzstarken Arbeitgeber
  • Der Beitritt zur örtlichen freiwilligen Feuerwehr sowie die Teilnahme am Feuerwehrdienst werden vom Arbeitgeber unterstützt.

 Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich bis zum 15.07.2024 gleich hier:

Seitenanfang