Pflegezentrum Lore Malsch

Pflegezentrum Lore Malsch

Freizeit begleiten und gestalten

Das evangelische Pflegezentrum Lore Malsch befindet sich in Riemerling und wird von der Diakonie München und Oberbayern betrieben. Die Bewohnerinnen und Bewohnern sind in 117 Einzelzimmern und 38 Doppelzimmern untergebracht. Für rüstige Senioren stehen zudem drei Zwei-Zimmer-Appartements zur Verfügung.

Alles, was Sie wissen müssen, wenn Sie sich ehrenamtlich im Pflegezentrum Lore Malsch engagieren möchten:

Einsatzmöglichkeiten

  • Als Zuhörer: Manchmal braucht es nur ein offenes Ohr und Menschen für ein nettes Gespräch, damit es leichter wird.
  • Als Freizeitgestalter: Sie können bei Veranstaltungen begleitend dabei sein oder mithelfen.
  • Als Gestalter: Es gibt vielfältige Möglichkeiten, kreativ zu werden und seine Fertigkeiten und Interessen gestalterisch einzusetzen.
  • Voraussetzungen
  • In manchen Fällen ist eine Schulung notwendig, die Sie dann über die Diakonie erhalten.
  • In manchen Bereichen gibt es Auflagen für Mitarbeitende, zum Beispiel Gesundheitsbelehrungen oder ähnliches.

Das ist sonst noch wichtig

  • Wenn Sie sich bei uns ehrenamtlich engagieren, sind Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit über uns haftpflicht- und unfallversichert.
  • Nach vorheriger Absprache haben Sie einen Anspruch auf Erstattung von Auslagen, die im Rahmen Ihrer Tätigkeit entstehen.

Kontakt

Telefon 089 6005-0, E-Mail epz-riemerling@diakonie-muc-obb.de

Seitenanfang