Bürgermedaille

Die Silberne Bürgermedaille

Verdienstvolles Wirken zum Wohl der Allgemeinheit

Die Bürgermedaille wird an Personen verliehen, die sich in unserer Gemeinde durch besonders verdienstvolles Wirken um das Wohl der Allgemeinheit verdient gemacht haben. Sie besteht aus reinem Silber und darf gleichzeitig nur an zehn lebende Gemeindemitglieder vergeben werden. Dies wurde im Januar 1952 vom Gemeinderat in der Satzung festgelegt.

Derzeitige Träger der Bürgermedaille

  • Benno Maier (*1948)
  • Johann Reiters (1927–2017)
  • Gerd Zapf (1933–2020)
  • Heinrich Gröber (1930–2014)
  • Johann Kotter (1929–2014)
  • Leonhard Sigl sen. (1930–2023)
  • Josef Schmuck (1926–2008)
  • Josef Schwaiger (1929–2020)
  • Josef Berger (1923–1993)
  • Alexander Siebenhärl (1919–2008)
  • Franz Thoma (1908–1989)
  • Ludwig Stelzl (1907–1986)
  • Martin Kapfer (1905–1991)
  • Theodor Gschwenter (1908–1981)
  • Hans Bayer (1912–1976)
  • Dr. Peter Hecker (1899–1989)
  • Carl Steinmeier (1905–1972)
  • Johann Estendorfer (1869–1965)

Ihre Vorschläge für die Bürgermedaille

Jede Bürgerin und jeder Bürger von Hohenbrunn hat die Möglichkeit, engagierte Mitmenschen für die Bürgermedaille vorzuschlagen. Wenn Sie jemanden kennen, der sich besonders für das Wohl unserer Gemeinde eingesetzt hat, senden Sie uns bitte eine schriftliche Nominierung mit einer ausführlichen Begründung. Reichen Sie Ihren Vorschlag direkt beim Ersten Bürgermeister ein und helfen Sie uns, herausragende Leistungen zu würdigen.

Kontakt

Ilka Straube-Imming

Vorzimmer Bürgermeister

Telefon: 08102 800-220
E-Mail: vorzimmerbgm@hohenbrunn.de

Ireen Schaffer

Vorzimmer Bürgermeister

Telefon: 08102 800220
E-Mail: vorzimmerbgm@hohenbrunn.de

Seitenanfang