Jugendehrungen

Jugendehrungen

Herausragenden Leistungen von Nachwuchskünstlern und -forschern

Die Gemeinde Hohenbrunn ehrt jährlich die herausragenden Leistungen von Nachwuchskünstlern und -forschern. Diese Ehrungen finden nach den Wettbewerben „Jugend musiziert“, „business@school“, und „Jugend forscht“ statt. Junge Talente, die dort besonders erfolgreich sind, werden auch von uns für ihre beeindruckenden Leistungen gewürdigt. Die Gemeinde möchte damit die harte Arbeit und das Engagement der jungen Künstler und Forscher anerkennen und ihnen eine Plattform bieten, ihre Erfolge in ihrer Heimat zu feiern.

Jugendehrung

Dorothee Ulbricht

Ausgezeichnet für: Duo Klavier + 1 Holzblasinstrument
1. Preis Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“
2. Preis Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Theresa Ulbricht

Ausgezeichnet für: Duo Klavier + 1 Holzblasinstrument
1. Preis Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“
2. Preis Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Moritz Franck

Ausgezeichnet für: Duo Klavier + 1 Holzblasinstrument
1. Preis Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Amelie  Franck

Ausgezeichnet für: Duo Klavier + 1 Holzblasinstrument
2. Preis Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“
3. Preis Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Miriam Koch

Ausgezeichnet für: Duo Klavier + 1 Holzblasinstrument
1. Preis Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Luise Eidenmüller

Ausgezeichnet für: Duo Klavier + 1 Holzblasinstrument
1. Preis Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Thomas Pfaller

Ausgezeichnet für: ROBOGO
1., 3. und 4. Platz in FLL-Wettbewerben,
1. Platz Jugend forscht, Fachbereich „Technik“

Jakob Rebhan

Ausgezeichnet für: ROBOGO
1., 3. und 4. Platz in FLL-Wettbewerben,
1. Platz Jugend forscht, Fachbereich „Technik“

Lukas Weber

Ausgezeichnet für: ROBOGO
1., 3. und 4. Platz in FLL-Wettbewerben,
1. Platz Jugend forscht, Fachbereich „Technik“

Eric Brendel

Ausgezeichnet für: Swypad
1. Platz Jugend forscht, Fachbereich „Arbeitswelt“

Claus Carste

Ausgezeichnet für: Swypad
1. Platz Jugend forscht, Fachbereich „Arbeitswelt“

Dominik Doll

Ausgezeichnet für: ANTibiotics
1. Platz Jugend forscht, Fachbereich „Biologie“

Natalie  Doll

Ausgezeichnet für: ANTibiotics
1. Platz Jugend forscht, Fachbereich „Biologie“

Dorothee Ulbricht

Ausgezeichnet für: Klavierbegleitung
1. Preis Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Theresa Ulbricht

Ausgezeichnet für: Klavierbegleitung
1. Preis Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Moritz Franck

Ausgezeichnet für: Fagott solo
1. Preis Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Amelie  Franck

Ausgezeichnet für: Querflöte solo
1. Preis Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Antonia Remling

Ausgezeichnet für: Querflöte solo
1. Preis Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Dominik Doll

Ausgezeichnet für: Doim Sublime
1. Platz Jugend forscht, Regionalentscheid

Clara Isabella Siegle

Ausgezeichnet für: Klavier solo
Jeweils 1. Preis beim Regional-, Landes- und Bundeswettbewerb von „Jugend musiziert“

Antonia Remling

Ausgezeichnet für: Holzbläser Ensemble
1. Preis Regionalwettbewerb, 2. Preis Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“

Amelie Frank

Ausgezeichnet für: Querflöte Duo
1. Preis Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“

Dorothee Ulbricht

Ausgezeichnet für: Querflöte Duo
1. Preis Regionalwettbewerb, 2. Preis Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“

Mark Trui

Ausgezeichnet für: Dronen-Projekt
1. Platz Regionalentscheid, 2. Platz Deutschlandfinale von business@school 2017

Pia Riegel

Ausgezeichnet für: Gitarre solo
2. Preis Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“

Pia Riegel

Ausgezeichnet für: Querflöte solo
2. Preis Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“

Timke Klinker

Ausgezeichnet für: Trompete solo
2. Preis Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“

Antonia Remling

Ausgezeichnet für: Querflöte solo
1. Preis Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“

Florian Exner

Ausgezeichnet für: Trompete solo
2. Preis Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“

Jannik Graser

Ausgezeichnet für: Trompete solo
2. Preis Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“

Natalie Doll

Ausgezeichnet für: Pilly-Milly
1. Platz Regionalwettbewerb, 4. Platz Landeswettbewerb von „Jugend forscht“

Dominik Doll

Ausgezeichnet für: Pilly-Milly
1. Platz Regionalwettbewerb, 4. Platz Landeswettbewerb von „Jugend forscht“

Meldung für die Jugendehrungen 2024

Die Schulen im Umkreis und alle Bürger von Hohenbrunn können uns erfolgreiche Nachwuchstalente melden. Die Meldeformulare stehen jedes Jahr im Herbst zur Verfügung:

Nachwuchsmusiker: Nutzen Sie dieses Formular, um eine junge Künstlerin oder einen jungen Künstler zu melden.

Nachwuchsforscher: Nutzen Sie dieses Formular, um eine junge Forscherin oder einen jungen Forscher zu melden.

Für die Ehrung können Sie gern ein Foto des Nachwuchstalents einreichen. Bitte geben Sie den Namen des Nachwuchstalents auf dem Foto an, um Verwechslungen zu vermeiden. Mit dem Einsenden der Fotos stimmen Sie der Nutzung und Veröffentlichung zu.

Kontakt

Ilka Straube-Imming

Vorzimmer Bürgermeister

Telefon: 08102 800-220
E-Mail: vorzimmerbgm@hohenbrunn.de

Ireen Schaffer

Vorzimmer Bürgermeister

Telefon: 08102 800220
E-Mail: vorzimmerbgm@hohenbrunn.de

Seitenanfang